Klimakrise

Debattenbeiträge zum Zusammenhang von Klimakrise, Produktion und Arbeit.

Was bisher geschah

Internationale Klimakonferenzen »Eine Sache für Profis« – Mit diesen Worten wollte FDP-Chef Christian Lindner unseren Freund*innen von »Fridays for Future« (FFF) den Wind aus den Segeln nehmen, nachdem sie innerhalb kürzester Zeit eine weltweite Bewegung… Weiterlesen »Was bisher geschah

Klassenfrage Klimawandel

Mit dem Begriff Klasse meinen wir nicht die im sogenannten »Realsozialismus« [1] zur großen Gruppe mit gemeinsamen Wünschen, Interessen und Bewusstsein verklärte »Arbeiterklasse«. Diese war weniger Realität, sondern mehr eine vorgeschobene Masse, in deren Sinne die… Weiterlesen »Klassenfrage Klimawandel

Globale Ungleichheiten

Der Klimawandel bedroht die Natur, erwärmt die Ozeane, sorgt für ein massives Artensterben und wird – hier herrscht in der  Wissenschaft größten teils Einigkeit – die Erde in weiten Teilen auf Dauer unbewohnbar machen. Erste Folgen… Weiterlesen »Globale Ungleichheiten

Green New Deal? No Deal!

Von gescheiterten Krisenlösungsstrategien und(mangelnden Perspektiven In den letzten Jahren hat es eine Reihe von gravierenden Einschnitten gegeben, welche die Welt und damit die internationale Politik nachhaltig verändert haben: Der Terroranschlag auf das World Trade Center am… Weiterlesen »Green New Deal? No Deal!

Klima der Angst

Die Klimakrise macht Angst. Es gibt verschiedene Reaktionsweisen auf die Angst vor den Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels. Grob unterteilen lassen sich diese Reaktionen in: Aktivität, Verweigerung bzw. Passivität und Leugnung der Krise[1].Wie lassen sich diese sehr… Weiterlesen »Klima der Angst

Mit dem Aufhören anfangen

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Längst geht es nicht mehr darum, den Klimawandel noch aufhalten zu können, sondern vor allem darum, den globalen Temperaturanstieg im Mittel möglichst klein zu halten und diverse Kipppunkte zu umschiffen. Oft… Weiterlesen »Mit dem Aufhören anfangen